19.04.2016, 19:54 Uhr

‚Georgi’ Pana auch in der Innenstadt

Letzte Renovierungs- und Säuberungsarbeiten vor der unmittelbar bevorstehenden Eröffnung von Georgi's neuem Pub

Die WOCHE besuchte den rührigen Gastwirt in seiner künftigen Wirkungsstätte.
Peter Pugganig

ST. VEIT. "Du kannst mich alles fragen, nur nicht nach meinem Alter", stellt Gheorghe Pana zu Beginn des Gesprächs klar und lacht dabei über das ganze Gesicht.

Der erfrischende Humor des quirligen Gastronomen, der demnächst mit "Georgi's Pub" die Nachfolge der Café-Bar "King's" am Hauptplatz 23 vollzieht, ist ansteckend und nicht nur der macht den gebürtigen Rumänen sympathisch: Pana hat zwar immer einen lustigen Spruch "auf Lager", ist aber alles andere als ein Sprücheklopfer im üblichen, meist negativen Sinn.

Vorzeigebetrieb
Mit großem Ehrgeiz und noch mehr Fleiß hat sich der österreichische Staatsbürger vor etlichen Jahren das "Romvino", ein allseits beliebtes Weinlokal in St. Veit aufgebaut, das im Gebäude des Automatenhotels "Fuchspalast" integriert ist. Wer die wechselvolle, nicht sonderlich erfolgreiche Geschichte des bunten Beherbergungsbetriebes kennt, weiß den kontinuierlichen Erfolg von Panas Lokal wahrlich zu schätzen. "Ich glaube, meine Gäste honorieren es, dass ich versuche sie alle gleich gut zu behandeln. Herkunft oder Status spielen für mich keine Rolle. Jeder, der sich zu benehmen weiß, ist bei mir herzlich willkommen. Gute Qualität bei Speisen und Getränken setzt man sowieso voraus", verrät "Georgi" sein simples, aber durchaus erfolgreiches Konzept.
Das "Romvino" bleibt übrigens bestehen und wird von dem Glandorfer parallel mit "Georgi's Pub" geführt. Bis zur Eröffnung seines neuen Lokales, das sich im Besitz der Hirter Brauerei befindet, kann es sich nur noch um Tage handeln: "Die groben Renovierungen sind abgeschlossen, wir arbeiten bereits am Feinschliff", freut sich der Wirt auf die neue Herausforderung. "Vielleicht gelingt es mir, das Abend- und Nachtleben in dieser wunderschönen Stadt wieder etwas anzukurbeln. Ich kann nur versprechen, dass ich mein Bestes geben werde", so Gheorghe Pana von "Georgi's Pub".

Zitate von Gheorghe Pana:
"Die "Alibi"-Betreiber waren super. Ich will das Niveau zumindest annähernd erreichen".
"Alle Gäste sind für mich gleich wichtig. Jeder, der sich benehmen kann, ist willkommen".

ZUR SACHE
Das Nachfolgelokal von "King's" am Hauptplatz 23 eröffnet demnächst.
Geplante Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 9 Uhr bis 14 Uhr und 16 Uhr 30 bis 24 Uhr. Freitag und Samstag bis 2 Uhr morgens.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.