08.04.2016, 10:59 Uhr

Geschäft für Kindermoden und Spielzeug hat in St. Veit eröffnet

Neues Kinderbekleidungs- und Spielwarengeschäft: Iris Taboga und Lucia Augustin beraten im "kidStore" die Kunden

Im "kidStore" am Hauptplatz St. Veit findet man Bekleidung ab Größe 50 und jede Menge Spielzeug.

ST. VEIT. Drei Jahren stand die Verkaufsfläche des ehemaligen Reno-Schuhgeschäftes am Hauptplatz leer. Auf den 232 Quadratmeter bieten die Brüder Martin und Thomas Sabitzer nun Kindermode und Spielzeug an.

Nicht jammern, sondern tun

"Nachdem neben dem Spielzeugland auch Kindermoden Paulitsch zugesperrt hat, haben viele gejammert, dass es nun in der Stadt Spielzeug mehr zu kaufen gibt. Aber mit der Jammerei allein wird es nicht besser", sagt Martin Sabitzer. Daher haben sich die Brüder entschlossen, "kidStore" zu eröffnen. "Wir sind überzeugt, dass es für ein Bekleidungs- und Spielzeuggeschäft in der Innenstadt Potential gibt", fügt Thomas Sabitzer hinzu. Außerdem wolle man zur Belebung der Innenstadt beitragen. "Je mehr Geschäfte es gibt, desto mehr Frequenz gibt es, von der schließlich alle Unternehmer profitieren“.

Neue Kollektionen

Iris Taboga und Lucia Augustin sorgen für beste Beratung im "kidStore". Einmal im Monat kommt eine neue Kollektion. Auf Kundenwünsche wollen die Sabitzers besonders eingehen. "Wir sind auf das Feedback unserer Kunden angewiesen und richten uns auch danach", sagen die St. Veiter Unternehmer. "Im großzügigen Geschäftslokal haben Kinderwägen genügend Platz, der barrierefreier Zugang ist gegeben". Beide haben je zwei Kinder im Alter.

Tipps fürs Christkind

Kinderbekleidung ab Größe 50 bis 176 und Spielzeug für Kinder und Jugendliche bis rund 16 Jahren findet man im Geschäft. Da manchmal Verwandte nicht wissen, mit welchem Geschenk sie Kindern oder Jugendlichen Freude zum Geburtstag, bei Taufen oder unterm Weihnachstbaum machen, kann im "kidStore" eine individuelle Wunschliste erstellt werden.
Montag bis Freitag hat "kidStore" von 13 bis 14 Uhr geschlossen. "Wir würden Mittags durchgehend offen halten, wären dann aber so ziemlich die einzigen am Hauptplatz", plädieren die Sabitzers auf zumindest einheitliche Öffnungszeiten in der Stadt.

Qualität ist wichtig

Das Geschäft teilt sich in einen Mode- und in einen Spielzeugbereich. In beiden Bereichen legt kidStore St. Veit großen Wert auf gute Qualität. So finden die Kunden etwa ein große Auswahl von Tom Tailor, iobio, popolini, Sterntaler und Sanetta bei der Mode. Beim Spielzeug dreht sich alles um Goki, Matador, Lego, Bruder, Siku, Ravensburger, Piatnik und andere bekannte Marken.

Zur Eröffnung
Die ersten 100 Kinder erhalten ein Überraschungsgeschenk zu Ihrem Einkauf und zusätzlich werden unter allen kidStore-Club-Anmeldungen vier Tom Tailor Outfits verlost. Am Samstag, 9. April, spielt um 9.30 die Kinderblaskapelle St. Veit.
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr. Samstag 9 bis 12 Uhr.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.