26.05.2016, 11:22 Uhr

Der niederösterreichische Goldwaschmeister steht fest.

Ilse Baron, Vereinsmeister Leopold Deinhofer, Ines Kiss
Ebreichsdorf: Goldwaschen | Bei den diesjährigen niederösterreichischen Meisterschaften im Goldwaschen feierte der Freizeit & Goldwaschverein „Die Waschbären“ sein 10 jähriges Bestandsjubiläum. Insgesamt 77 Teilnehmer aus sechs Nationen gingen an den Start.
Bei den Herren Profis siegte der amtierende Weltmeister Dirk Mehlhorn aus Deutschland. Zweiter wurde Heimo Urban aus Graz, den dritten Platz belegte Karl Postl aus Salzburg. In der Profi Damen Kategorie siegte Hildegard Deinhofer, Österreich vor Anke Adolf aus Berlin. Der dritte Platz ging an Marianne Tessaro aus der Schweiz.
Bereits zum achten Mal wurde der Vereinsmeister gekürt, dieser Titel ging an Leopold Deinhofer. Platz Zwei belegte Ilse Baron, Dritte wurde Ines Kiss. Bei den Kindern siegte Vanessa Lapanja aus Unterwaltersdorf vor Tamara Dobravska und Matúš Colly Kollár, beide aus der Slowakei.
Die Goldwäscher lobten die ausgezeichnet organisierte Veranstaltung. Solch eine ist nur durch die Mitarbeit engagierter Vereinsmitglieder möglich, bestätigte Obmann Christian Wolf.
Weitere Detailergebnisse sowie zahlreiche Fotos auf der Webseite Zur Webseite
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.