23.03.2016, 08:00 Uhr

Schurkerei im World Wide Web

(Foto: Gennaro Visciano/piqs.de)
WEISSENBACH (lorenz). Wieder schlugen Cyber-Kriminelle zu, diesmal in Weissenbach. Eine 23-jährige Frau arbeitete mit ihrem Computer, als plötzlich der Bildschirm verrücktspielte und schließlich nur mehr schwarz war. Die Frau versuchte alles, sie startete ihren PC immer wieder neu, alles war vergebens. Plötzlich läutete ihr Telefon, sie hob ab und ein Mann stellte sich als Mitarbeiter von „Microsoft“ vor. Er wisse, so sprach der Unbekannte weiter, dass sie Probleme mit ihrem PC habe und wolle ihr helfen. Sie solle ihm sämtliche Daten übermitteln, damit er in das System ihres PCs einsteigen könne. Die Frau folgte seinen Anweisungen, der PC funktionierte wieder, nur ihr Konto, das war leer. Alles wurde abgebucht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.