09.06.2016, 09:38 Uhr

Bevor das Losensteiner Hallenbad Ferien macht

Das Hallenbad Losenstein geht in die Sommerpause – davor wird gefeiert. (Foto: Sandor Jackal - Fotolia)

Von 27. Juni bis einschließlich 15. August ist das Hallenbad Losenstein nicht in Betrieb

LOSENSTEIN. In dieser Zeit wird das Wasser vollständig aus dem Becken gelassen, damit sämtliche Revisionsarbeiten durchgeführt werden. Um vorab noch einmal ordentlich die Puppen tanzen zu lassen, findet am Freitag, 24. Juni, ein Hallenbad-Revisionsfest statt. Organisiert wird dieses von einer bunt gemischten Gruppe von Hallenbad-Liebhabern.


Hindernisparcour & Co.

Um 13.30 Uhr geht's los mit Wasserspaß in und rund um das Bad. Bis 16.30 Uhr dürfen dabei für die kleinen Gäste ein spannender Hindernisparcours im Wasser und an Land, eine Malstation, lustiges Schatzsuchen auf dem Beachvolleyballplatz und vieles mehr nicht fehlen. Um 17 Uhr wird der Griller angeworfen, ab 18 Uhr spielt Live-Musik.


Der 100x100 Monsterbewerb

Auch sportlich gibt es an diesem Tag einiges zu sehen: Die Losensteiner Mastersschwimmer laden ab 16.30 Uhr zum knallharten „100x100“-Bewerb ein. Ziel jedes Starters ist es, 100 Mal 100 Meter schwimmend zu absolvieren. Die Mörderdistanz von insgesamt zehn Kilometer wird ein paar Stunden Zeit in Anspruch nehmen und von den Schwimmern so einiges abverlangen. Daher bleiben während der Grillparty die Hallenbadtore geöffnet, um die Schwimmer lautstark anzufeuern und zu motivieren.
Infos per Mail an revisionsfest@gmx.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.