30.05.2016, 15:12 Uhr

Einladung zur erstmaligen langen Nacht der Kirchen in Kleinreifling

Wann? 10.06.2016 19:50 Uhr

Wo? Pfarrkirche, Kleinreifling 151, 4464 Kleinreifling AT
(Foto: Privat)
Kleinreifling: Pfarrkirche | WEYER. Nach 39 Dienstjahren als Chorleiter in Kleinreifling organisiert HOL Dir. Franz Egger, auch als Organist in der Weyer Pfarre tätig, einen besonderen Abend in der Pfarre Kleinreifling und lädt hochkarätige Sänger und Musikanten ein, um mit der "Langen Nacht der Kirchen" ein unvergessliches Erlebnis anzubieten.

Mit einem besonders bunten, ansprechenden und vor allem hochwertigem Programm möchte der Chorleiter die Besucher anlocken. Mit bekannten Sängerinnen, wie die Sopranistin Gabriele Haugeneder aus Waidhofen, die aus freien Stücken gerne mit dabei ist und zwei wunderschöne, tiefgehende Arien singt. Aber auch die bekannte Sängerin Doris Springer aus Kleinreifling singt das „Laudate Dominum“ von W.A.Mozart und wird von der Schwägerin Heidrun Springer und dem Gemeinschaftschor Kleinreifling-Weyer begleitet.
Dazu kommt ein außergewöhnliches, saloppes „Akkordeon Ensemble“ mit russischen und französischen Klängen. Weiter‘s spielt die Teilnehmerin vom Prima la Musica Wettbewerb aus Kärnten Anna Springer auch Solopartien auf der Gitarre. Und die beiden Chöre aus Weyer „Chorvereinigung Weyer und Singkreis Kleinreifling“ vollenden die Lange Nacht der Kirche mit ihrem professionellen Gesang.

Beginn ist am Freitag, 10. Juni um 19.50 Uhr „das Fest wird eingeläutet“
Um 20 Uhr (G. Komposch) Kärntner Hochzeitsmesse: Von Gott nur kann die Liebe sein – Gloria, Das Wissen um dich ist Frieden, wenn wir vom Wege abgeirrt, Leg deine Hand in meine Sanktus, Sanktus – Sein Auge lässt uns niemals los (Dimitri Bortniansky) Ich bete an die Macht der Liebe (W.A.Mozart) Laudate Dominum für Sopran, Chor und Cont. mit Doris und Heidrun Springer, Chorvereinigung Weyer und
Singkreis Kleinreifling.
Um 21 Uhr Choralum (Ferdinand Lacroix) Kon (Pelagea) Prael und Fuge a-moll (J.S.Bach), Demian Ensemble/Slawomir Cwiertnia-Akkordeon, Milanga (Juan Buscaglia), Herbstwind (Stefan Ose), Anna Springer-Gitarre, Le Clown Perdu (Richard Galliano), Tango for Astor (Klaus Paier) Halleluja (L.Cohen), Duo At` va`ani, Demian Ensemble, G.F.Händel Passacaglia mit Heidrun Springer, G.F.Händel: Lascia chìo pianga mit Gabriele Haugeneder/Heidrun Springer,J.S.Bach: Lautenpräeludium mit Heidrum Springer, G. Puccini: O mio babbino caro mit Garbiele Haugeneder/Heidrun Springer J.S.Bach.
Um 22 Uhr Gesänge aus Tazise, Laudate Dominum, Wait for the Lord – Bleib mit deiner Gnade bei uns, Nada te Turbe, Laudate omnes Gentes, Dona la pace, Chorvereinigung Weyer, Marienlob, Mary had a baby, Der Engel des Herrn , Weyrer 4 xang, Sie tragt an goldnen Mantel, O Maria, schönste Rosen, Maria zu lieben mit Singkreis Kleinreifling, von Josef Rheinberger(1839-1901) Abendlied „Bleib bei uns“ Schlußlied Chorvereinigung / Singkreis.

Im Anschluß erwartet alle Besucher eine Agape. Die beiden Chöre freuen sich auf eine hohe Besucherzahl bei „der langen Nacht der Kirchen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.