05.05.2016, 09:17 Uhr

Kabarett "Miststücke" in Waldneukirchen

Bäuerinnenkabarett "Miststücke" am 13. Mai in Waldneukirchen
Acht Bäuerinnen spielen als "Miststücke" Kabarett. Szenen aus dem bäuerlichen Leben sind am Freitag, 13. Mai um 20 Uhr in der Turnhalle Waldneukirchen zu sehen. Das bewährte Programm "Außer Kontrolle" bringt humorvoll, pointiert und etwas überzeichnet die unzähligen Anforderungen des bäuerlichen Alltags.
Seit zehn Jahren touren die acht aktiven Bäuerinnen durch Ober- und Niederösterreich. Der Stoff für ihr preisgekröntes Bühnenstück ist aus dem Leben gegriffen: Generationskonflikte und Machtstrukturen am Hof, EU- Förder(un)wesen, Ohnmacht gegenüber der Standesvertretung, Hygienevorschriften, Genderproblematik und aktuelle politische Themen gehören dazu. Auch Menschen, die nicht viel mit der Landwirtschaft zu tun haben, werden angesprochen. Denn das oft "verklärte" Bild von der Arbeit am Bauernhof ist noch in den Köpfen vorhanden. Wie anders es aber in der Realität ist, zeigen die Bäuerinnen, deren Freude an der Arbeit aber deutlich spürbar ist.
Eintritt: 14/16 Euro (Vorverkauf / Abendkassa). Karten sind erhältlich in der Raiba Waldneukirchen und im Pfarrbüro, Tel. 0676/87765744
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.