23.03.2016, 09:50 Uhr

„Lass die Sau raus“ Einladung zum Theater des Heimat und Trachtenvereines Kleinreifling

(Foto: Heimat- und Trachtenverein Kleinreifling)

Der Heimat- und Trachtenverein Kleinreifling spielt wieder Theater! Im Pfarrsaal Kleinreifling wird ein Lustspiel in drei Akten von Andreas Wening aufgeführt. Der Titel "Lass die Sau raus!" verspricht gute Unterhaltung! Auch für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt!

KLEINREIFLING. Der Inhalt: Karin Heppner reicht es! Die immer neuen Schreckensmeldungen bezüglich Skandalfunde in Nahrungsmitteln lassen sie und ihre Nachbarinnen Selma und Lotte aktiv werden. Unter dem Motto "Mein Kühlschrank ist kein Ponyhof" rufen sie mittels Flugblätter zum generellen Boykott der regionalen Wurst- und Fleischtheke auf. Um die Nachhaltigkeit ihres Protestes zu verstärken, verkünden sie allerdings auch in ihren eigenen Familien, dass von nun an nur mehr Vegetarisches auf den Tisch kommt.
Die Begeisterung von Karins Ehemann Norbert und Sohn Mirco hält sich da aber sehr in Grenzen! Um des lieben Friedens willen stimmt schließlich Karin Norberts Idee zu, im alten Stall selbst eine Sau zu halten, wovon die naive Lotte und die militante Selma natürlich nicht wissen dürfen. Als die beiden jedoch einen Streit zwischen den Heppners belauschen, vermuten sie fälschlicherweise, die Sau "Anita" sei Norberts Geliebte. Da jeder falsche Schlüsse zieht, überschlagen sich die Ereignisse - bei so viel Verwirrung, streikt sogar die Polizei...
Darsteller:
Herbert Seebauer - als Norbert Heppner, Veronika Ahrer als Karin Heppner, Markus Seebauer als Mirco Heppner, Elke Kittinger als Lotte Reischel, Josef Schwingshackl als Georg Sulzbach, Susanne Stubauer als Selma Sulzbach, Ernst Berger jun. als Hannes Wetzstein, Manuela Schlöglhofer als Anita Amaryl, Anton Staudecker als Erwin Heppner
Termine: 1. und 2. April (Freitag und Samstag um 20 Uhr), 8., 9. und 10. April (Freitag und Samstag um 20 Uhr, Sonntag um 14 Uhr), 15. April (Freitag um 20 Uhr);
EINTRITT: € 10,- (Kinder bis 14 J. € 5,-)

Nähere INFOS 07357/276 (Fam. Sulzner)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.