20.05.2016, 10:49 Uhr

Musikfestival – Come Together

Wann? 04.06.2016 19:00 Uhr

Wo? Volksschule Pfarrkirchen, Möderndorfer Str. 2, 4540 Pfarrkirchen bei Bad Hall AT
(Foto: Privat)
Pfarrkirchen bei Bad Hall: Volksschule Pfarrkirchen |

Am Samstag, 4. Juni findet ab 19 Uhr ein Musikfestival im Turnsaal der Volksschule Pfarrkirchen statt.

PFARRKIRCHEN. Die Katholische Jugend Kremstal veranstaltet am Samstag, 4. Juni ein Benefizkonzert im Turnsaal Pfarrkirchen. „Asylwerber können hier nicht fortgehen, da sie es sich erstens nicht leisten können und es zweitens nicht so einfach für sie ist mit den Kontakten. Dabei würde ihnen ein Abend mit Musik und Begeisterung einmal so gut tun, in einer Zeit wo alles unsicher und neu ist…“ So hat es eine ehrenamtliche junge Helferin nach ein paar Wochen Engagement im Herbst gesehen und somit entstand auch die Idee des Musikfestivals hier in der Region. Die Katholische Jugend Kremstal hat dieses Anliegen aufgegriffen ein Event organisiert.

Zahlreiche Bands aus der Region, wie "the feat" aus Neuhofen, "die Verwegenen", "Vorrangstrasse" und die "Bumblebees" aus Bad Hall spielen auf. Die Band "SeMVerGoNa" aus Wien sorgt für südlländisches Flair.
Die im Jugendimpulszentrum j@m entstandene junge Band "Vorrangstrasse", aus der einige Mitglieder regelmäßig mit Asylwerbern zusammenkommen, um zu musizieren, freuen sich besonders auf den Abend.

Durch Spenden und viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit sind Speis und Trank an diesem Abend auch für Asylwerber leistbar. Das Prinzip des Getränkesharings erlaubt es, an der Bar zwei Drinks zu bezahlen und einen zu konsumieren. Der andere Drink wird dem nächsten Asylwerber der an die Bar kommt und bestellt gespendet. Eingeladen sind alle Asylwerber aus der Region, alle Jugendlichen und alle Musikbegeisterten. Die Begegnung vor Ort ermöglichen, Vorurteile ab zu bauen und gemeinsam Freude an der tollen Musik zu haben. Die Veranstalter freuen sich auf einen bunten Abend mit viel Musik und gemeinsamen Feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.