18.05.2016, 09:26 Uhr

Vernissage „10 Jahre – 10 Künstler“ in der Atelier-Galerie K2 in Sierning

Wann? 03.06.2016 19:00 Uhr

Wo? Atelier Galerie K2, Kirchenpl. 2, 4522 Sierning AT
Schupfer versteht es, sich sowohl als Künstler als auch als Galerist einen Namen weit über die Gemeindegrenzen hinaus zu machen. (Foto: Privat)
Sierning: Atelier Galerie K2 | SIERNING. Die Atelier Galerie K2 feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums präsentieren 10 renommierte Gegenwartskünstler ihre Werke in den Galerieräumen.

Mit der Eröffnung der Atelier Galerie K2 im Jahr 2006 ist in Sierning eine lebendige Begegnungsstätte für Gegenwartskunst entstanden. Anfangs für sein Engagement belächelt, brachte Victor Schupfer in diesen zehn Jahren zeitgenössische Kunst in das Herz von Sierning. Als gut etablierter Schauraum ist die Galerie heute im oberösterreichischen Kunstgeschehen fest verankert und trägt wesentlichen Anteil am vielfältigen Kulturangebot des Landes.

Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten präsentieren bei der Vernissage am am Freitag, 3. Juni , um 19 Uhr, zehn von vielen namhaften Künstlern, die seit 2006 in der Galerie zu Gast waren, ihre Werke: Ernst Balluf, Hubert Fischlhammer, Robert Hammerstiel, Edgar Holzknecht, Erwin Kastner, Peter Kubovsky, Edmund Linhart, Margit Palme, Hans Salcher und Erich Spindler. Ausstellungsdauer drei Wochen, Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung.

Schupfer versteht es, sich sowohl als Künstler als auch als Galerist einen Namen weit über die Gemeindegrenzen hinaus zu machen. Neben den vielen Ausstellungen seiner eigenen Werke, brachte er zahlreiche anerkannte Künstler aus dem In- und Ausland nach Sierning. Als Galerist stellt er seinen besonderen Instinkt unter Beweis. Namen wie Karl Mostböck und Zhang Min aus China, lenken die Aufmerksamkeit von Kunstinteressierten aus Nah und Fern nach Sierning. Die Gemeinde erlangte durch Schupfers Engagement einen bedeutsamen Stellenwert in der Kunstwelt. Die Atelier Galerie K2 hat weit über die Region hinaus einen festen Platz in der Kunstszene eingenommen.
Vier bis sechs Mal pro Jahr bietet Schupfer ein exquisites Kunst- und Kulturangebot in ansprechendem Ambiente. Ausstellungen, wie jene anlässlich des Sommermarktes und Veranstaltungen wie die der Lions-Kunstauktion zu Gunsten gemeinnütziger Zwecke in der Region oder dem traditionellen Adventkränzchen mit Lifemusik, sind für viele Kunstsinnige aus Sierning und Umgebung zu einem Fixpunkt ihres Kulturlebens geworden.

WER-WANN-WO
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.