29.07.2016, 13:52 Uhr

Waldfest und Dämmerschoppen in Behamberg

Wann? 06.08.2016 19:00 Uhr

Wo? Hafnerwald, 4441 Behamberg AT
Obmann Christoph Marquart, Christoph Ortmann, Ines Wagner mit Sohn David und Magdalena Mörtlitz (v.l.n.r.) (Foto: Franz Putz)
Behamberg: Hafnerwald | BEHAMBERG. Das 44. Waldfest veranstaltet heuer der Musikverein Behamberg am Samstag, 6. August im Hafnerwald, unterhalb des Ortes Behamberg. Die Zufahrt ist beschildert.

Dieses Fest beginnt mit den „Young Bohemians“, (die Jungböhmischen vom MV Behamberg) die bis 21 Uhr spielen werden. Für die weitere Unterhaltung ab 21 Uhr, wo das Waldfest dann richtig beginnt, sorgt die Gruppe „seven up“ – The Party People. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Bar ist 70 Meter lang, wo es unter anderem einen Waldzauber gibt. Weiters gibt es eine Seiterlbar, eine Schank, eine Kaffeebar mit hausgemachten Mehlspeisen sowie Köstlichkeiten aus der Küche und zwar: Kotelett, Bratwürstel, Schnitzel, Bosner, Salatteller mit Mozzarellasticks oder Putenstreifen, uvm. Am Sonntag gibt es zusätzlich auch noch einen Surbraten.

Karten für das Waldfest sind in den Filialen der Raiffeisenkasse Haidershofen und bei den Mitgliedern des Musikvereines erhältlich. Bis 20 Uhr ist freier Eintritt in das Festgelände. Neu ist heuer, dass die größte Besuchergruppe, die bis 22 Uhr zum Fest kommt, ein 25 Liter Bierfass bekommt.

Bereits seit 2 Generationen zieht das Waldfest die Besucher in seine Bann. Jedes Jahr wird dieses Waldfest immer mehr zum Publikumsmagneten und ist aber auch ein finanzielles Standbein des Vereines. Das Waldfestgelände wird immer eingezäunt und abgesichert, es gibt tagelange Vorbereitungsarbeiten sowie auch wieder Aufräumungsarbeiten. Es befindet sich direkt im Wald ein Stadl, der zugleich auch als Bühne, aber in der anderen Zeit als Lagerraum der vielen vorhandenen Requisiten dient.

Dämmerschoppen

Seit 1993 ist am Tag nach dem Waldfest, also immer am Sonntag darauf, ein Dämmerschoppen, der um 15 Uhr beginnt. Da gibt es ein Tanzlmusiktreffen von verschiedenen Gruppen. Ab 18 Uhr spielt die Musikkapelle Mauer bei Melk den Dämmerschoppen. Am Sonntag ist freier Eintritt. Zusätzlich zur Verpflegung am Samstag gibt es auch noch einen Surbraten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.