05.07.2016, 07:13 Uhr

40 Jahre Städtepartnerschaft mit Kettering

Am Samstag, 2.Juli 2016, feierte der Verein für Städtefreundschaft "40 Jahre Jugendaustausch zwischen Steyr und Kettering, Ohio". Im Juli 1976 fuhr zum ersten Mal eine Gruppe von neun Jugendlichen aus Steyr in die USA und feierte mit der Schwesternstadt das Jubiläum "200 Jahre USA Unabhängigkeit". Zum 40-Jahr-Jubiläum kam diesmal nicht nur eine amerikanische Jugendgruppe nach Steyr sondern auch eine Erwachsenengruppe von über zwanzig Personen verbrachte einige Tage in Steyr und am Samstag gab es eine beeindruckende Party im Casino. Die Musikgruppe "Birnbambeidla" sorgte für eine stimmungsvolle musikalische Umrahmung. Der Beginn der Städtefreundschaft zwischen Steyr und Kettering geht schon auf die frühen 70-Jahre zurück. Seit 1976 hatten mehr als 200 Jugendliche aus Steyr und Umgebung die Gelegenheit, bei Familien in Kettering einen "home stay" zu genießen, d. h. sie konnten in einer Familie mit einem gleichaltrigen Jugendlichen für mehrere Tage "The American Way of Life" kennenlernen. Im Folgejahr gab es dann einen sogenannten "Gegenbesuch" und eine Gruppe von US-Jugendlichen besuchte ihre Steyrer Freunde. Auch einen Austausch von Praktikanten gab es für einige Jahre, bis die Amerikaner die Arbeits- und Einreisebedingungen für ausländische Arbeitskräfte verschärften. Im Jahr 2014 besuchte Steyrs Bürgermeister Gerald Hackl mit einer Gruppe von Erwachsenen die Schwesternstadt in den USA und heuer erfolgte der "Gegenbesuch". Neben einer Stadtführung wurde den amerikanischen Gästen auch die Ausstellung "Zwangsarbeit im Nationalsozialismus" im Museum Arbeitswelt und der "Stollen der Erinnerung" gezeigt und am Sonntag, 3. Juli, fuhren die amerikanischen Gäste mit ihren Gastgebern mit der alten Steyrtalbahn nach Grünburg. Die US- Gäste zeigten sich tief beeindruckt von der Gastfreundschaft der Steyrer und ihr Besuch wird weiter dazu beitragen, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen unseren beiden Städten zu vertiefen und zu festigen. Neben Kettering pflegt die Stadt Steyr auch partnerschaftliche Beziehungen mit Plauen (Deutschland), San Benedetto del Tronto (Italien), sowie mit Bethlehem und Eisenerz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.