13.06.2016, 11:37 Uhr

Knapp 600 „goldene“ Maturanten zu Gast im Linzer Landhaus

Professor Bernhard Ludwig (li.) und Landeshauptmann Josef Pühringer. (Foto: Land OÖ/Stinglmayr)

Landeshauptmann Pühringer gratuliert zum 50-jährigen Maturajubiläum

BEZIRK. Die Zentralmatura war noch kein Thema, als 1966 rund 1.300 Oberösterreicher ihre Reifeprüfung abgelegt haben. Schon traditionell wurden auch heuer wieder jene Personen zu einer Feier ins Linzer Landhaus eingeladen, die vor genau 50 Jahren maturiert haben und daher ihr „goldenes“ Maturajubiläum begehen. Rund 420 sind bei den ersten beiden Terminen der Einladung gefolgt und reisten nicht nur aus ganz Österreich an, sondern beispielsweise auch aus Australien oder Südafrika. Weitere rund 180 Personen werden am 22. Juni erwartet.
Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer gratulierte den Jubilaren, unter denen sich auch zahlreiche prominente Persönlichkeiten befanden, unter anderem Honorarkonsul Architekt Prof. Wolfgang Kaufmann, der ehemalige Bürgermeister der Stadt Wels Peter Koits, Markus Limberger, Generaldirektor a.D. der Sparkasse OÖ, oder Kabarettist Professor Bernhard Ludwig aus Steyr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.