09.05.2016, 12:31 Uhr

Mit dem Jäger in den Wald

(Foto: Franz Putz)
BEHAMBERG. "Mit dem Jäger in den Wald" war das Motto eines erlebnisreichen Vormittag, den die Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen der VS Behamberg gemeinsam mit den Jägern der Jägerschaft Behamberg verbringen durften. Die Kinder erfuhren welche Tiere in unseren Wäldern heimisch sind, welche Schädlinge es gibt, was die Aufgaben eines Jägers sind und was alles zu seiner Ausrüstung gehört. Aber auch die Jungwildsuche mittels Drohne zur Rettung von Rehkitzen wurde vorgeführt. Die Kinder waren so begeistert, dass beinahe der Vormittag zu kurz wurde.
Die Klassenlehrer waren Monika Dorfmayr und Georg Kastler und der Jäger war Hannes Großauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.