01.07.2016, 09:39 Uhr

Obfrauenwechsel im Hilfswerk Steyr: Elisabeth Brandl folgt auf Eva Leitner

Eva Leitner und Elisabeth Brandl (v. l.) (Foto: Philipp Eichinger)

Nach zehn Jahren an der Spitze des Hilfswerks Steyr übergab Gemeinderätin a.D. Eva Leitner anlässlich der Generalversammlung am 2. Juni ihr Amt an Elisabeth Brandl.

STEYR. In Anwesenheit von Stadtrat Gunter Mayrhofer würdigte Regionalleiterin Andrea Hettich den unermüdlichen Einsatz von Eva Leitner und blickte auf ihre Tätigkeit als Obfrau und ihre zahlreichen Aktivitäten für das Hilfswerk zurück.
Eva Leitner installierte das Tagezentrum des Hilfswerks auf der Ennsleite, um eine Erleichterung für pflegende Angehörige zu schaffen, und dessen Umzug in das Alten- und Pflegeheim Ennsleite im Jahr 2015. Ebenso zeichnete sie sich für die Errichtung der Heimhilfe für pflegebedürftige Menschen verantwortlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.