09.05.2016, 07:21 Uhr

Sonnenblumen statt Asphaltpisten

Zahlreiche Besucher kamen zum Aktionstag am 30. April zur Streuobstwiese beim Gasthaus Mayrpeter. Die Initiative Grüngürtel statt Westspange setzte eine neue Aktion für die Wertschätzung des Lebensraumes für Menschen, Tiere und Pflanzen.
Mit dem  Pflanzen von Sonnenblumen unter dem Motto „Sonnenblumen setzen statt Asphaltpisten auftragen“, durfte durchaus eine gedankliche Verbindung an „Pflugscharen statt Schwerter“ anklingen. Das Motiv trifft sich nämlich in der grundsätzlichen Absicht, Leben durch menschenwürdigen Lebensraum zu erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.