27.06.2016, 21:05 Uhr

Vier mal Bronze beim Landeswasserwehrbewerb in Schärding

Schärding/Garsten. Am 18.06.2016 fand in Schärding am Inn der 55- Oö. Landes-Wasserwehrbewerb statt. Vier Teilnehmer konnten das begehrte Wasserwehrleistungsabzeichen in Empfang nehmen.
Dominik Wachta, Stephan Staltner, Bernhard Nagl und Christoph Hietler bezwangen den hochwasserführenden Inn und konnten das Leistungsabzeichen in Empfang nehmen. Eine Besatzung musste sich leider der starken Strömung geschlagen geben. Sie passierten die Wendeboje nicht korrekt. Aber nicht entmutigen lassen; nächstes Jahr gibt es wieder einen Landesbewerb!

Respekt für alle Besatzungen und alles Gute!

Alle Bilder: FF Garsten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.