07.06.2016, 12:29 Uhr

Weltmilchtag: Die Milch kommt nicht aus dem Packerl

WOLFERN. In vielen Orten im Bezirk besuchten Bäuerinnen anlässlich des Weltmilchtages Volksschulen und Kindergärten. Wolferns Ortsbäuerin Eva Hundsberger war mit einigen Bäuerinnen in der VS Wolfern. "Die Kinder waren sehr interessiert und ich war auch erstaunt über das Wissen so mancher Zweitklassler", freut sich Hundsberger. Eine Jause gab es für alle Kinder der VS. Als Belohnung für die Bäuerinnen gaben die Kinder ein eigens einstudiertes "Rätsel-Kuhlied" zum Besten. Alle Fotos: Privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.