12.06.2016, 07:27 Uhr

Zahlreiche Besucher beim Chorspektakel "Steyr singt"

Bei "Steyr singt" nahmen 12 Chöre aus Santa Rosa USA, Gosau, Steyr und der näheren Umgebung teil, um miteinander ein Plätzesingen in den schönen Steyrer Innenhöfe zu einem bleibenden Erlebnis zu gestalten. Diese Veranstaltung hat alles was man zu einem kulturellen Dauerbrenner braucht. Das zeigten bereits die Chorspektakel 2014 und 2015. Es macht die Vielfalt aus,. jeder Chor singt das, was Ihn auszeichnet.
Insgesamt beteiligten sich rund 300 Sängerinnen und Sänger , die zum Abschied gemeinsam als „Großchor“ auf dem Stadtplatz auftraten. Dirigiert wurde dieser Großchor von Helmut Schaumberger, dem künstlerischen Leiter von „Steyr singt“.
Bürgermeister Gerald Hackl bedankte sich in seinen Grußworten bei allen Sängern und lud alle zu einem Wiederkommen 2017 ein. Der MGV Sängerlust verleite Ihn an diesem Tag die Ehrenmitgliedschaft.

Diese 12 Chöre nahmen am Spektakel teil:
Chor Haag, Die Chorreichen 17, Erdengerl, Kalkalpen Mannagsang, Kinderchor der LMS Steyr plus Vokalterzett Vielfalt, Männerchor Garsten, MGV Gosau mit der Gosauer Geignmusi, MGV Grünburg-Steinbach, MGV Sängerlust Steyr, NowaCanto, Santa Rosa Children’s Chorus und natürlich „Steyr singt“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.