17.04.2016, 14:14 Uhr

Der Bundespräsident kam zur Jungfernfahrt nach Steyr

Über zehn Jahren wurde an der HTL Steyr an dem Marcus Wagen gearbeitet, in letzter Zeit sogar die Ferien durch, damit es sich mit der Jungfernfahrt für Bundespräsident Heinz Fischer noch ausging. Von Anfang an verfolgte Heinz Fischer die Entstehung des Wagens. Bei der ersten Fahrt mit dem Marcus Wagen wurde der Bundespräsident von Simon Reichart begleitet Der 20-Jährige ist Schüler an der HTL Steyr und kommt aus Perg.
Mit einem Tempo von ungefähr vier km/h ging es im Schulhof durch die Zuschauermassen.
Heinz Fischer war begeistert von dem Einsatz und der Arbeit der Schüler und gratulierte HTL-Direktor Franz Reithuber.
Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft verfolgten den Festakt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.