26.04.2016, 21:32 Uhr

Erfolgreicher Start in die Landjugend-Bewerbssaison

Die neue Bewerbssaison startete heuer mit dem Bezirksentscheid 4er Cup und Reden am Freitag, 22. April in der NMS Losenstein.

Beim Bezirksentscheid 4er Cup stellten 14 Teams aus insgesamt zehn Ortsgruppen ihr Wissen unter Beweis. Die 4er Teams mussten Aufgaben zu den Themen, Allgemeinwissen, aktuelles Zeitgeschehen, Vielfalt Familie, Unternehmertum Landwirtschaft und Sport und Geschicklichkeit gemeinsam lösen. Für den Landesentscheid am 8. Mai in der LFS Kleinraming haben sich jeweils ein Team aus Wolfern und Pfarrkirchen-Adlwang qualifiziert.

Währenddessen fand auch der alljährliche Redewettbewerb statt. Zwanzig Teilnehmer/innen kämpften in drei Kategorie um den jeweiligen Bezirkssieg. Viktoria Lettenmair punktete bei der vorbereiteten Rede unter 18 mit dem Thema „Anders gleich – Rassismus und Integration“ und holte den Sieg nach Pfarrkirchen-Adlwang. Sie trat ebenfalls bei der Spontanrede unter 18 Jahren an und holte sich auch hier den Sieg. Elisabeth Gratzer aus der Weyer-Kleinreifling jubelte in der Kategorie „Spontanrede über 18“ über den ersten Platz.

Wir gratulieren allen Teilnehmer/innen recht herzlich zu ihrem Erfolg.

Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.