14.04.2016, 13:26 Uhr

Erfolgreichste Bildungssaison in der Bezirksbauernkammer Steyr – Ausbildung mit Zukunft

Facharbeiterkursgruppe 2 (Foto: BBK Steyr)

Eine noch nie so erfolgreich dagewesene Bildungssaison in der Bezirksbauernkammer Steyr neigt sich dem Ende zu.

STEYR. Durch die Weiterbildung der Hofübernehmer werden zahlreiche Arbeitsplätze gesichert, die Kultur unserer Region erhalten und die Landwirtschaft im Bezirk bereichert und gestärkt.

Aufgrund der großen Anfrage wurden in 2 Kursen insgesamt 58 junge Landwirte zum Facharbeiter der Landwirtschaft ausgebildet. Im März und im April konnten alle angetretenen Teilnehmer ihren Facharbeiterbrief in Händen halten. Die Ausbildung erstreckt sich über 400 Unterrichtseinheiten, wobei 200 davon in Form von Blockwochen in der BBK Steyr unterrichtet werden. Im Selbststudium sind weitere 200 Stunden zum Lernen einkalkuliert gewesen. Die jungen Landwirte waren im Zeitraum von November 2015 bis März bzw. April 2016 fleißig am lernen, um dieses tolle Ausbildungsergebnis zu erreichen.

Außerdem schlossen weitere 12 Teilnehmer den Zertifikatslehrgang Direktvermarktung in diesem Bildungswinter erfolgreich ab. Diese Spezialausbildung fand heuer ebenfalls erstmals in der BBK Steyr statt. Dabei werden direktvermarktende Betriebe oder solche die es noch werden möchten über einen Zeitraum von ~ 10 Wochen intensiv in den verschiedensten Bereichen der Direktvermarktung ausgebildet. Wir Steyrer können uns in den nächsten Jahren also auf viele regionale und besondere Gaumen-Schmankerl aus der Region freuen.

Das gesamte Team der Bezirksbauernkammer Steyr gratuliert allen Teilnehmern sehr herzlich zu den erfolgreich abgelegten Prüfungen und wünscht erfolgreiches landwirtschaften!

Die Bezirksbauernkammer Steyr bleibt weiter auf Erfolgskurs

Im kommenden Winter beginnt die Ausbildung zum Meister der Landwirtschaft – am 6. Juni findet dazu um 19 Uhr in der BBK Steyr ein Infoabend statt. Interessenten sind dazu herzlich eingeladen, um Anmeldung unter 050-6902-4500 wird gebeten.
Außerdem wird aufgrund der großen Nachfrage ein weiterer Facharbeiterkurs der Landwirtschaft angeboten. Anmeldungen dafür werden ab 19. April, 8 Uhr telefonisch beim LK-Kundenservice 050/6902-1500, oder per Mail an info@lfi-ooe.atentgegengenommen. Es sind noch Restplätze vorhanden.

Ein besonderes „Zuckerl“ bietet die BBK noch mit der Ausbildung zum Bodenpraktiker für die Spezialbereiche Ackerbau und Grünland. Mit dieser Ausbildung erhalten Landwirte Informationen wie das Kapital Boden nachhaltig aufgebaut und schonend bewirtschaftet werden kann.
(Ausbildungsdauer 81 UE, Jänner – September 2017, BBK Steyr, Anmeldungen unter 050-6902-4500 oder bk-sr@lk-ooe.atjederzeit möglich)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.