02.09.2016, 08:48 Uhr

Fahrzeug übersehen: Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

Die drei Beteiligten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. (Foto: Gina Sanders - Fotolia)
WALDNEUKIRCHEN. Ein Autofahrer aus Steyr war am 1. September 2016 gegen 16:10 Uhr mit seinem Auto im Gemeindegebiet von Waldneukirchen auf der B122 Richtung Bad Hall unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein Auto auf der Mandorferstraße Richtung Sierning und wurde von einem 47-Jährigen aus Frankreich gelenkt. Im diesem Auto saß auch sein 8-jähriger Sohn. An der Kreuzung mit der B122 wollte der 47-Jährige die B122 geradeaus zur Kratschenderstraße übersetzen. Dabei übersah er aus unbekannten Gründen den aus Fahrtrichtung Sierning kommenden Pkw des Steyrers. Es kam zur Kollision. Die beiden Autofahrer und der Bub wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und in den umliegenden Krankenhäusern versorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.