31.03.2016, 09:51 Uhr

Faires Leben, faires Geld – dein Einkauf gestaltet die Welt

Das NETs.werk/Unser Bioladen organisiert deinen biologischen, gesunden, regionalen und fairen Einkauf. Um dies weiterhin tun zu können wird ein neuer Online-Shop benötigt. Dieser soll durch eine Crowdfunding-Aktion finanziert werden.

Das NETs.werk – Nachhaltig leben, und damit die Möglichkeit regional, biologisch und fair einzukaufen, besteht seit mittlerweile 10 Jahren. Nun ist das EDV-System mit Onlineshop an seine Grenzen gelangt und muss erneuert werden, so das alle gesetzlichen Richtlinien wie Registrierkassenpflicht und Allergenverordnung erfüllt werden können. Um dieses Vorhaben zu realisieren und zu finanzieren startet das NETs.werk eine Crowdfunding-Aktion (zu Deutsch: „Schwarmfinanzierung“). Über die Crowdfunding-Plattform Startnext kann jeder, der sichergehen möchte, dass durch seinen Einkauf weiterhin wertvolle und respektvoll produzierte Lebensmittel entstehen können, das NETs.werk unterstützen. Man gibt seine Spende und bekommt dafür ein Dankeschön - vom Dankeschön-Button über verschiedene Kurse bis zum Essen mit den NETs.werk-Gründern sind viele Angebote bereit. Die Aktion läuft von
Der Verein NETs.werk – Nachhaltig leben ist ein Versorger-Verbraucher Netzwerk, das regionale Betriebe und Produkte stärkt. Die Regionalstellen organisieren den gemeinsamen Einkauf über ein Online-Vorbestell- und Abholsystem. Ziel ist ein Wirtschaftssystem mit menschlichen Werten und einem art- und naturgemäßen Umgang mit Menschen, Tieren und Pflanzen. Dieses lebensbejahende „Geschäftsmodell“ steht im Widerspruch zur umsatz- und wachstumsorientierten Wirtschaft und widmet sich ökologischen Werten. Wir wollen Menschen ermöglichen, regionale, biologische, fair produzierte und fair entlohnte Lebensmittel einzukaufen, dabei die Natur und Tiere in respektvollen Händen zu wissen und die Produzenten dieser wertvollen Lebensmittel zu unterstützen.

Lukas Reiter
Unser Bioladen/NETs.werk.partner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.