21.03.2016, 15:20 Uhr

Flüchtlinge zeigen ihre Kochkünste

Die beiden Köche bei der Besprechung im Weltladen. (Foto: Großauer)
STEYR. Vitoon Panyakul aus Thailand, Reislieferant der Weltläden Österreichs, spendete für die Flüchtlinge in Österreich sechs Tonnen Reis. Der Verein ARGE Eine Welt Steyr erhielt davon für die Flüchtlingsfamilien im Caritasheim in Steyr/Gleink 100 kg Reis. In Gleink sind derzeit zehn Familien und 35 Männer untergebracht. Als kleines Dankeschön für die Unterstützung laden sie gemeinsam mit dem Weltladen Steyr zu einer Verkostung ihrer heimischen Spezialitäten ein. Am Samstag, 2.April von 10 bis 13 Uhr bieten sie syrische und afghanische Speisen in Weltladen Steyr an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.