17.05.2016, 13:47 Uhr

Hund attackiert Pferd und verletzt es schwer

Das Pferd wurde bei der Attacke sehr schwer verletzt. (Foto: Privat)

Besitzer des Pferdes bittet um Hinweise

STEYR. Der Vorfall ereignete sich am Samstag, 14. Mai, um ca. 11 Uhr in Christkindl. Das Pferd stand auf einer Weide in der Nähe der Kirche, als der Hund es angefallen hat. Der Hund ist etwas mehr als kniehoch, beige/braun, vermutlich Staff- oder Bullterrier-Mix. Der Hund war nicht angeleint und in Begleitung einer etwa 50-jährigen Frau und drei Männern. Der Hund dürfte dabei auch verletzt worden sein.
Der Besitzer des Pferdes bittet nun um Hinweise. Wer kennt diesen Hund bzw. die Besitzer? Hat jemand etwas gesehen?
Hinweise an die Polizeiinspektion Tomitzstraße, Tel. 059133-4147 oder unter christina.karl@gmx.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.