15.08.2016, 10:50 Uhr

Mann im Schlaf in Wohnung überfallen

SONY DSC
SIERNING. Am Sonntag, 14. August, drangen zwei Unbekannte gewaltsam in eine Wohnung ein und überfielen den schlafenden Bewohner. Der Mann konnte leicht verletzt flüchten. Die unbekannten Täter drangen über die Wohnungstür in die Dachgeschoßwohnung ein. In der Wohnung schlief der Bruder des Bewohners, ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten. Die Täter gingen sofort auf den jungen Mann los und schlugen auf ihn ein. Zum Glück konnte der Mann flüchten und bei einer Nachbarin die Polizei alarmieren. Die Täter, nach denen bislang ergebnislos gefahndet wurde, stahlen ein Fernsehgerät und Drogenersatzmedikamente.

Die Täter waren mit Sturmhauben maskiert, trugen Handschuhe und waren schwarz gekleidet. Der überfallene Mann beschreibt sie etwa 180 bis 185 Zentimeter groß und schlank.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sierning unter der Telefonnummer 059133-4153.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.