05.06.2016, 16:54 Uhr

Mit‘m Pfandl durch‘s Landl

Siegerteam - LJ Pfarrkichen/Adlwang
Unter dem Thema „Strudel“ veranstaltete die Landjugend Bezirk Steyr am 02. Juni den Kochwettbewerb „Mit’m Pfandl durch’s Landl" in der Fachschule Kleinraming.
Vier motivierte Kochteams aus dem Bezirk Steyr stellten an diesem Abend ihre Kochkünste unter Beweis. Die12 Köchinnen und Köche mussten ein Hauptgericht und eine Nachspeise zum Thema „Strudel“ zubereiten. Die Zutaten nahmen sich die Teams selbst mit. Ebenfalls musste ein Tisch gedeckt werden und dem Menü musste ein Name verliehen werden. Alle Gruppen bewiesen ihre Talente und somit wurden sehr schmackhafte Speisen kreiert. Auch die sehr aufwendig gedeckten Tische waren ein Hingucker. Alle Teilnehmer waren top motiviert und zeigten, wie lustig gemeinsames Kochen sein kann. In der heutigen Zeit, wo Fast Food und Fertiggerichte immer mehr Zuspruch finden, ist es ganz wichtig, sich wieder Gedanken über die Ernährung zu machen.
Regionale und eigene Lebensmittel zu verarbeiten, sollte wieder mehr in das Bewusstsein der Gesellschaft gelangen. Die vierköpfige Jury bewertete daher auch die Verwendung regionaler Lebensmittel und deren Saisonalität. Zusätzlich lag das Augenmerk der Jury auf der Sauberkeit am Arbeitsplatz, dem Teamwork, dem Geschmack und dem Arbeitsaufwand des Gerichts.
Ebenfalls ein wichtiger Punkt war die Kreativität.
Mit ihrem Gericht „Xund’s Frühlingspackerl“ überzeugte das dem Team der LJ Pfarrkichen/Adlwang die Jury. Gratulation!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.