25.08.2016, 08:40 Uhr

Oberösterreichs erste 18-Loch-Fußballgolf-Anlage in Schiedlberg

Fußballgolf als neuer Freizeitspaß für die gesamte Familie.

SCHIEDLBERG. Seit einem Jahr gibt es in der Ortschaft Goldberg in der Gemeinde Schiedlberg (Bezirk Steyr-Land) Oberösterreichs erste 18-Loch Fußballgolf-Anlage und neben Salzburg die zweite in ganz Österreich. Fußballgolf im Soccerpark Goldberg ist ein tolles Vergnügen für Jung und Alt – ein Freizeitspaß der die Sportarten Fußball, Golf und Minigolf mit viel Spaß verbindet.

Dieser Funsport kommt aus Skandinavien, wo schon vor rund 15 Jahren das erste Mal Fußballgolf gespielt worden ist – es gibt dort ungefähr 30 derartige Anlagen. Es gibt auch eine World-Footballgolf-Association (Weltverband), wo jährlich eine Welt- und Europameisterschaft ausgetragen wird. Fußballgolf ist ein tolles Vergnügen für Jung und Alt wird wie Golf auf 18 Bahnen mit 72 Par gespielt. Dabei wird ein Ball mit dem Fuß ohne Einsatz eines Schlägers mit möglichst wenigen „Kicks“ (Schüssen) über verschiedenste Hindernisse oder auch daran vorbei bis zum Loch gespielt. Die Freiluft-Fußballgolf-Anlage im Freizeitpark Goldberg umfasst eine Spielfläche von rund 45.000 Quadratmeter. Die Bahnen sind zwischen 50 und 210 Meter lang, die Gesamtstrecke aller 18 Bahnen zusammen beträgt etwa zwei Kilometer. Es sind rund eineinhalb bis zwei Stunden Zeit nötig, diesen außergewöhnlichen Spaß in vollen Zügen zu genießen und ist ideal für Familien, Firmen, Vereine, Geburtstage, Gruppen oder einfach mit Freunden.

INFO: Freizeitpark Goldberg GmbH, Soccerpark Goldberg, Weichstettenerstraße 119, 4521 Schiedlberg,
Kontakt: 0660/1305000, Fax: 07251/592, e-mail: office@kletterwald-goldberg.at, Homepage: www.soccerpark-goldberg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.