22.05.2016, 20:26 Uhr

Paragleiter aus großer Höhe abgestürzt

(Foto: Spidi1981/fotolia)
TERNBERG. Ein Paragleiterpilot stürzte in der Gemeinde Ternberg ab.

Wie die Polizei mitteilt, war der 74-Jährige am 22. Mai kurz gegen 10:30 Uhr bei einem Höhenflug am sogenannten Herndleck mit seinem Gleitschirm unterwegs. Er befand sich gerade beim Steigflug weg von der Passhöhe in südliche Richtung. Vermutlich durch einen Strömungsabriss stürzte er aus großer Höhe in einen Wald. Durch den Aufprall wurde er unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Wels gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.