11.07.2016, 08:51 Uhr

Paragleitpilot am Herndleck abgestürzt

(Foto: panthermedia.net/makandy)

Eine Seite des Gleitschirms klappte aus unbekannter Ursache ein.

TERNBERG. Ein 26-Jähriger startete am Sonntag, 10. Juli, mit seinem Paragleitschirm vom Herndleck im Gemeindegebiet Ternberg zu einem Gleitflug. Als er gegen 13:34 Uhr zum Landeanflug auf der Wiese ansetzte, klappte eine Seite des Gleitschirmes aus unbekannter Ursache in einer Höhe von ca. 20 Metern ein. Der Pilot kam ins Trudeln, stürzte ab und kam auf einer Wiese zum Liegen. Von der Rettung wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Steyr eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.