05.09.2016, 13:02 Uhr

Spaziergängerin von nacktem Mann überrascht

(Foto: Gina Sanders - Fotolia)

Polizei bittet um Hinweise.

ST. ULRICH. Eine 41-jährige Frau war am Sonntag, 4. September, gegen 19:30 Uhr mit ihrem Schäferhund in Sankt Ulrich bei Steyr in einem Waldstück zwischen der Grabenhoferstraße und der Rahoferstraße spazieren.
Plötzlich trat ein nackter Mann aus dem Unterholz hervor, kam mit schnellen Schritten auf die Frau zu. Der Mann gestikulierte dabei mit seinem Armen und gab unverständliche Äußerungen von sich. Der Hund verbellte den Mann sehr vehement, woraufhin dieser weglief. Die Frau lief erschrocken zurück Richtung Ortszentrum. Eine sofortige Fahndung durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg.
Personenbeschreibung:
Mann, ca. 180 cm groß, sportliche Figur, ca. 30 bis 40 Jahre alt, dunkle kurze Haare.
Eventuelle Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Garsten, Telefonnummer 059 133 41 50 100.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.