03.06.2016, 08:45 Uhr

Street Food Market: HLW-Schüler zauberten gebeizte Lachsforelle, Peking-Ente und amerikanische Burger

(Foto: HLW Steyr)

Am 28. Mai veranstalteten Schüler der 4AHL der HLW Steyr in Zusammenarbeit mit dem Haubenkoch Lukas Kapeller und dem Stadtmarketing Steyr den ersten Street Food Markt im Rahmen des Grünmarktfestes.

STEYR. Schönes Wetter, viele Besucher und gutes Essen sind nur wenige Eindrücke, die den vergangenen Samstag in Worte fassen. Sommerliche Stimmung breitete sich am gesamten Grünmarkt aus und sorgte für eine angenehme Atmosphäre.

Paul Jakob (Projektleiter, 4AHL) resümiert: „Ein wirklich sehr gelungenes Fest. Die Organisation in den vergangenen Tagen war zwar sehr anstrengend, jedoch hat es sich gelohnt. Hoffentlich wird eine derartige Veranstaltung auch in den folgenden Jahren stattfinden!“ Auch der Großteil der Besucher war vom ersten Versuch eines Street Food Marktes in Steyr begeistert.
Neben den Köstlichkeiten der HLW Steyr, zu denen unter anderem eine gebeizte Lachsforelle, Peking-Ente und amerikanische Burger zählten, wurde der Nachmittag auch musikalisch von der Band SoundGeil untermalt. Auch Vereine wie der Freiraum Steyr begeisterten die Besucher mit Cocktails und weiteren erfrischenden Getränken.
Nach mehr als 1200 verkauften Portionen und einem plötzlichen Wetterumschwung am Abend, war das Fest leider auch schon wieder vorbei.
Projektbetreuer Thomas Rakowetz von der HLW Steyr sieht großers Potential im Street Food Markt und resümiert: „Großes Lob an die SchülerInnen für die logistische Umsetzung dieses
Projekts und das Durchhaltevermögen an diesem Wochenende. Hoffentlich war
es der erste Schritt, ein solches Event im Veranstaltungskalender der Stadt
zu fixieren.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.