05.06.2016, 23:12 Uhr

Verklausung Fröhlichberg

Bild: FF Garsten
GARSTEN. Am 05. Juni wurde die Feuerwehr Garsten zu einer Verklausung am Fröhlichberg alarmiert. Durch die heftigen Niederschläge und die Holzmengen welche das Wasser mitführte, kam es bei einer Hauszufahrt zu einer Verklausung. Das Holz wurde entfernt und die Stauung konnte beseitigt werden. Ein etwas höher gelegenes Ausgleichsbecken war auch kurz vorm Überlaufen. Um das zu Unterbinden wurde ein Bagger angefordert um das Holz zu entfernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.