27.07.2016, 10:27 Uhr

„Wir kochen (auch) für Kinder!“

(Foto: Kreuzschwestern Sierning)
SIERNING. Schon für Generationen von Kindern haben die Köchinnen der Ulrika-Küche wertvolle Mittagsmenüs zubereitet, die in Kindergärten, Horten und Schulen im Raum Sierning und Steyr gerne angeboten werden. Auch der Kinder-Erlebnis-Club Sierning nützt in den Ferien das Angebot aus der Kreuzschwestern-Küche in Sierning.
Damit die Kinder sehen, wer für sie hinter den Kochtöpfen am Herd steht und mit viel Sorgfalt, Geschmack und Fachkenntnis die Menüs zubereitet, haben die Mitarbeiterinnen der Ulrika-Küche eine Foto-Collage gestaltet, auf dem sie „ihre“ Köchinnen sehen. „Bei uns wird das Essen täglich frisch zubereitet und nicht von Maschinen produziert; das macht uns Freude – und wir hoffen, dass die Kinder dadurch ebenfalls Freude am Essen haben“, lautet die Überzeugung der Kreuzschwestern-Mitarbeiterinnen in der Küche.
www.ulrika.kreuzschwestern.at
www.wertvoll-arbeiten.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.