13.10.2016, 08:47 Uhr

„Alles Ready“ für das Enduro Koglerhof

Patrick Riegler vom Rameis-Racing-Team (Foto: www.sportpixel.eu)

Zum sechsten Mal geht es am kommenden Samstag, 15. Oktober, zum Enduro-Race mitten ins Ennstal.

TERNBERG. Erstmals wird das Rameis-Racing-Team als Veranstalter des Enduro Koglerhof auftreten. Für dieses Enduro-Rennen auf rund 700 Metern Seehöhe in der Marktgemeinde Ternberg gibt es noch wenige freie Startplätze, auch eine Vor-Ort-Anmeldemöglichkeit direkt bei der Veranstaltung wird eingerichtet.

Fahrspaß auf 700m Seehöhe

Neben einer interessanten Strecke mitten im Naturpanorama des Ennstals bringt auch der Wettergott nochmals einen Traumtag: „Die Wetterprognosen sind gut, wir freuen uns alle schon sehr auf dieses Enduro-Rennen. Fahrer und Fans werden wieder vom Koglerhof-Wirteteam bestens betreut“, weiß Rudi Rameis, der alle Vorbereitungen für die diesjährige Auflage abgeschlossen hat.

Enduro-Frühshoppen

Die Besucher sehen neben vielen Startern natürlich auch die Heimauftritte der Localheros: Patrick und Mario Riegler, Stefan Fraundorfer & Co werden natürlich versuchen, um die Spitzenplätze mitfighten zu können. Damit steht einem spannenden Enduro-Tag in Ternberg wohl nichts mehr im Wege.

Los geht’s am Samstag mit Enduro-Frühschoppen, Lauf 1 beginnt um 11 Uhr und das zweite Rennen steigt ab 14 Uhr.
Mehr Infos im beiliegenden Pressetext sowie unter www.rameis-motorrad.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.