13.09.2016, 13:18 Uhr

Information, Unterhaltung und gratis Busfahren am Mobilitätstag

(Foto: Peter Kainrath)

Der zehnte Steyrer Mobilitätstag findet heuer am Samstag, 24. September, statt.

STEYR. Von 8.30 bis 12.30 Uhr dreht sich auf dem Stadtplatz alles rund um das Thema Mobilität und öffentlicher Verkehr. Präsentiert werden unter anderem moderne Linien-Busse, Elektro-Fahrräder, Elektro-Motorräder und Elektro-Autos.
Die Steyrerinnen und Steyrer sowie die Besucher der Stadt können am 24. September den ganzen Tag lang gratis mit den städtischen Bussen fahren. Außerdem bekommt man beim Kauf von Bestpreis- und Zeitkarten für den Stadtbus einen Nachlass von zehn Prozent. Bei der Glücksbox gibt es tolle Preise zu gewinnen, Hauptpreis-Verlosung um etwa 12 Uhr. Wer Interesse hat, kann sich über Streckennetz, Fahrpläne und Tarife informieren.
Für die radbegeisterten Besucher werden sämtliche Grundlagen präsentiert, die für die geplante Erstellung des Steyrer Radroutenplanes bereits vorliegen. Alle Interessierten sind eingeladen, ihre Wünsche oder Anregungen einzubringen und Ziele zu diskutieren.

Bus-Pulling und Radsternfahrt
Nach der Premiere im Vorjahr steht auch heuer wieder das Bus-Pulling auf dem Programm des Mobilitätstages. Ab 10 Uhr versuchen die einzelnen Mannschaften, einen 9,8 Tonnen schweren Midi-Bus aus dem Fuhrpark der Stadtbetriebe so schnell wie möglich über eine Strecke von 20 Metern zu ziehen.
Bei der geplanten Radsternfahrt werden die Teilnehmer von verschiedenen Standorten rund um Steyr zum Stadtplatz kommen und über ihre Erfahrungen auf der Radroute berichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.