04.07.2016, 15:52 Uhr

Beachvolleyballshow: Die Spiele können beginnen

Wahnsinns Kulisse vor dem Rathaus: Beim Finale am Samstag wird's rund um den Center-Court wieder brodeln. (Foto: Klaus Mader)

Am Freitag, 8. und Samstag, 9. Juli, heißt es wieder „Beachvolleyballshow" am Steyrer Stadtplatz.

STEYR. Bereits zum 20. Mal verwandelt sich der Steyrer Stadtplatz am kommenden Wochenende zwei Tage lang zum riesigen Beach-Court. Die Veranstaltung gehört mittlerweile zu den absoluten Highlights in der Beachvolleyballszene. „In Insiderkreisen wird die Beachvolleyballshow schon in einem Atemzug mit bekannten, großen Beachvolleyball-Events genannt", freut sich Fritz Hampel, vom Veranstalter Union VBC Steyr. Hinter den Kulissen der 20. SIVAG Beachvolleyballshow ist Hampel mit seinem Team bereits fleißig am Planen und Organisieren.

Gestartet wird am Freitag bereits um 11 Uhr mit dem ersten Firmenduell Team RED gegen SIVAG. Am Samstag wird der Beach-Court um 8 Uhr mit den ersten Spielen eröffnet. Das BezirksRundschau Team matched sich um 11.30 Uhr mit den Vertretern der Jungen Wirtschaft. Das Finale der Profiteams ist am Samstag um 21 Uhr angesetzt.
Hier geht's zum offiziellen Spielplan
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.