18.07.2016, 11:00 Uhr

Das war das Ennstaler Bubble Soccer 2016

Die Siegermannschaft „Bauern München“ mit den Organisatoren Martin Niederhofer (li.) und Vincent Blasl (re.). (Foto: Maria Gruber)

Ennstaler Bubble Soccer ging am Samstag, 16. Juli, in Losenstein über die Bühne, hier gibt's die ersten Bilder. Der Sieg ging an „Bauern München“, beim Side Event holte der „Sonntagskick“ den Gratis-Startplatz für 2017.

LOSENSTEIN. Am Fußballplatz matchten sich beim Fußballspiel der etwas anderen Art 35 Mannschaften um tolle Preise. Den Sieg holte sich dich Mannschaft „Bauern München“ vor „FC Venus“ und den „Überspitzen“. Beim Side Event setzte sich das Großraminger Team „Sonntagskick“ vor „Mein Lieblingsteam“ und „FC Forelle“ durch. Damit sicherten sich die Sonntagskicker bereits ihren Startplatz für das Ennstaler Bubble Soccer 2017. Bei der Aftershowparty sorgte DJ Rainbow noch einmal ordentlich für Stimmung.

Alle Ergebnisse

Ergebniss Side Event:
1. Sonntagskick
2. Mein Lieblingsteam
3. FC Forelle

Ergebniss Bubble Soccer:
1. Bauern München
2. FC Venus
3. Die Überspitzen
4. Rugby Team Linz
5. Mein Lieblingsteam
6. Lazio Koma
7. SG Dynamo Hinterstoder
8. Pink Fluffy Unicorns

Egebniss Seiterlwertung:
1. Workaholics mit 273 Seiterl
2. Wolfthal 207 Seiterl
3. Sonntagskick 197 Seiterl

Alle weiteren Infos auf der Facebookseite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.