06.10.2016, 12:10 Uhr

„Diese Anlage bietet alles, was den Kletterer-Puls beschleunigt“

Die Kletterhalle Steyr zählt zu den modernsten Hallen Österreichs, im Bild: Maria Hiesmayr (Foto: Anzinger)

Kletterhalle Steyr eröffnet am 15. Oktober: Naturfreunde Steyr errichten modernes Kletterzentrum am Resthof.

STEYR. Nun ist es so weit: Nach nur sechsmonatiger Bauzeit wird am Samstag, 15. Oktober, die Naturfreunde-Kletterhalle Steyr powered by Mammut in Betrieb gehen.
„Diese Anlage, die zu den modernsten in Österreich zählt, bietet auf 1200 m2 Kletterfläche alles, was den Kletterer-Puls beschleunigt", meint Sportlehrer Andreas Anzinger, der die Halle als Geschäftsführer leiten wird.

185 Kletterrouten von 3 - 10+

Bis zu 13m hohe Vorstiegswände, die von moderaten Neigungen bis zum Riesendach reichen, bilden das Herzstück der Halle. Eingerahmt werden diese von 4,5m hohen Boulderwänden, an denen das seilfreie Klettern über dicken Sicherungsmatten in jedem Schwierigkeitsgrad praktiziert werden kann.
„Unseren Routensetzern standen 11.000 Griffe von namhaften Anbietern zur Verfügung – das Ergebnis sind vorerst 185 Kletterrouten von 3 - 10+, sowie über 160 Farbboulder in allen Schwierigkeitsgraden", so Anzinger weiter. Damit hebe sich die Steyrer Halle deutlich von anderen Hallen vergleichbarer Größenordnung ab.

Sicherungsautomaten

Für Einsteiger, Kinder und zu Trainingszwecken gibt es zusätzlich zwei großzügig angelegte Kursbereiche und eine eigene Kurs-Boulderwand. Zwei Sicherungsautomaten, die sich in anderen Hallen größter Beliebtheit erfreuen, stehen für Kletterer ohne Sicherungspartner zur Verfügung. Für Zwischendurch bietet ein gemütliches Vereins-Bistro Platz zum Ausspannen.

Für Kletterer, Breitensportler und alle, die das Klettern ausprobieren möchten

Das Angebot der Firma Walltopia nach modernsten Maßstäben errichteten Anlage an der Infangstraße 2a richtet sich aber keineswegs nur an Kletterprofis, sondern zielt vor allem auf Breitensportler jeder Altersgruppe ab: Klettern fördert auf schonende Weise Beweglichkeit und Muskulatur des gesamten Körpers, trainiert Koordination und Gleichgewicht und ist deshalb der ideale (Ausgleichs)Sport für Jung und Alt - einzige Voraussetzung ist Freude an der Bewegung.
Ein breites Kursangebot wird diesen Aspekten Rechnung tragen: Ein Team geschulter Instruktoren deckt vom Kinder- bis Seniorenklettern, vom Schnupper- und Familienklettern bis Techniktraining, vom Firmenevent bis zum Therapieklettern alle Bereiche ab.

Weitere Infos

Die Halle ist täglich geöffnet, alle Infos über Preise, Öffnungszeiten, Kurse etc. auf www.kletterhalle-steyr.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.