16.08.2016, 11:49 Uhr

Erfolg für Garstnerin bei Morl

GARSTEN. Julia Ecker konnte beim Mühlbacher Ortsrundenlauf (Morl) einen ungefährdeten Sieg auf der äußerst selektiven Strecke über 5,4 Kilometer feiern.

Durch die Witterungsverhältnisse der letzten Tage war die Strecke teilweise etwas schwierig zu absolvieren, jedoch wurden die Verhältnisse mit Fortdauer des Rennens immer besser und der SV Mühlbach wurde für die tolle Organisation der Veranstaltung auch vom Wettergott mit Kaiserwetter belohnt.

Der Lauf war ein willkommener Testlauf für den Powerman Zofingen, bei dem die Garstnerin am 4. September um den Weltmeistertitel im Duathlon über die Langdistanz kämpfen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.