05.08.2016, 09:24 Uhr

Es wird (wieder) meisterschaftlich im RC Steyr

STEYR. Der Weg zum oberösterreichischen Landesmeister führt über den Reitclub Steyr, denn hier werden von 12. bis 14. August die begehrten Medaillen vergeben. Und das nicht nur in den bewährten Kategorien Pony, Jugend, Junioren, Junge Reiter und Allgemeine Klasse, sondern auch erstmalig in der eigenen Children-Abteilung für alle acht- bis zwölfjährigen Nachwuchsreiter in lizenzfreien Prüfungen.

Mittlerweile ist der Reitclub Steyr mit seiner tatkräftigen Turniertruppe rund um Vereinsobfrau Valerie Hack wohl mehr als „meisterschaftserprobt“: Letztes Jahr fungierten sie als Gastgeber der Österreichischen Staatsmeisterschaften, die reibungslos und mit bemerkenswerter Resonanz über die Bühne gegangen waren. Heuer werden die Medaillenentscheidungen im Rahmen der oberösterreichischen Landesmeisterschaften fallen und insgesamt sieben Titel vergeben: Pony Jugend, Pony Allgemeine Klasse, Jugend, Junioren, Junge Reiter, Allgemeine Klasse und zum ersten Mal auch in der Children-Klasse. Hier sind alle Nachwuchsreiter im Alter von acht bis zwölf Jahren startberechtigt und geritten werden lizenzfreie Prüfungen.

Neben den Meisterschaftsbewerben kommen natürlich auch alle anderen Reiter auf ihre Kosten, denn in der Ausschreibung sind nicht weniger als 28 Prüfungen notiert, die wie gewohnt auf zwei Vierecken parallel ausgetragen werden. Die Bandbreite ist groß und reicht von der Klasse A bis zum Prix St. Georges. Und das ladet zum Platzierungen- und Punktsammeln für die höhere Lizenzklasse ein.

Apropos einladen: Das trifft natürlich auf die mit großem Wohlfühlfaktor versehene Gastronomie, die schmackhafte Küche mit vielen heimischen Schmankerl und die gesamte Veranstaltung zu. Jeder ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und Daumen zu halten. Der Eintritt ist frei und der RC Steyr freut sich auf Besucher.

http://www.rc-steyr.com
http://www.horse-events.at
http://www.pferdenews.eu
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.