27.06.2016, 08:07 Uhr

Favoritensiege bei der 8.Brunmayr Challange

Zwei Tage lang kämpften 650 Nachwuchskicker aus ganz Österreich und den benachbarten Ausland um die Pokale und den Turniersieg. 64 Mannschaften gaben Ihre Nennung für die Bewerbe U 7, U 8, U 9 und U 10 ab.
Im U 10 Bewerb setzte sich nach einem spannenden Finale der SK Sturm Graz gegen den FC Admira Wacker durch.
Nichts für schwache Nerven war das U 9 Finale, hier setzte sich Austria Wien gegen den FC Admira knapp mit 3:2 durch. Austria führte bereits sicher 3:0, aber dann drehte Admira auf und reduzierte den Rückstand auf 2:3, doch für den Ausgleichstreffer blieb zuwenig Zeit.
Im U 8 Bewerb setzte sich Admira Wacker gegen den SK Rapid Wien knapp mit 1:0 durch, Dritter wurde der FC Blau Weiss Linz.
Der U 7 Bewerb war eine klare Sache für den FK Austria Wien, sie gewannen alle Spiele mit mindestens 3 Toren Unterschied und holten somit klar den Turniersieg.
Der USV St. Ulrich erreichte den hervorragenden 5. Platz.
Bei der Siegerehrung bedankte sich Bgm. Anton Silber bei der Turnierleitung für die perfekte Organisation des Turniers, insgesamt waren 140 freiwillige Helfer das ganze Wochenende im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.