19.06.2016, 19:36 Uhr

Ganz Garsten erstrahlt in Gelb – Das Tri Team Kaiser beim Eisenwurzen Triathlon 2016

Die Sonne ließ beim Heurigen Eisenwurzen Triathlon in Garsten auf sich warten, unsere Kaiser Athleten strahlten dafür umso heller in den drei Disziplinen (Swim: 0,5 km; Bike: 22 km; Run: 5 km).
Das gesamte Team ging mit 9 Einzelstartern, 3 Männer-Staffeln, 4 Mixed-Staffeln und 3 Tri Teens-Staffeln an den Start.
Insgesamt waren also 39 Kaiser-Athleten samt Fanclub beim „Heimspiel“ dabei!
Das Tri Team Kaiser wird immer größer und es macht richtig viel Spaß alle Altersklassen gemeinsam kämpfen, siegen und unterstützen zu sehen:

Unser jüngstes Teammitglied von heute ist 2003 geboren, „Oldie but Goldie“ Peter Pötsch (Baujahr 1954) gewann mit Nik Felbermayr und Lukas Sandmaier die Staffel-Wertung. Herzliche Gratulation!

Martina Kaltenreiner holte sich den ersten Platz in der Gemeindewertung, Reitner Johannes den zweiten und Manfred Kohlgruber den dritten.

Auch unsere Tri Teens waren stark unterwegs: Obwohl die Nervosität vor dem ersten Triathlon groß war, hatten alle nach dem Startschuss schnell die Anspannung vergessen und gaben Vollgas.
So holten sich unsere Tri Teens in der Mixed-Jugendstaffel den ersten Platz und in den Mädels-Staffeln den zweiten und dritten Rang.
Ein großes Dankeschön gilt hier Nik und allen anderen, die unsere Jugend so toll auf den ersten Bewerb vorbereitet haben.
Auch ein großes Lob an Seki Meise, der den gelben Haufen - wie immer - perfekt im Griff hatte.
Aber nicht nur unsere Teens hatten heute ihren ersten Triathlon, auch viele neue Teammitglieder starteten beim Eisenwurzen Triathlon zum ersten Mal. Der Kampfgeist und der Spaß an der Sache wurden geweckt und im kommenden Jahr wird es sicher einige Revanchen geben – wir freuen uns schon!

Alle Ergebnisse im Detail findet ihr hier: http://results.pentek-timing.at/results/show_resul...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.