11.03.2016, 08:39 Uhr

Mädels der NMS Losenstein sind Vize-Landesmeister im Basketball

Im Rahmen einer Sprachreise nach Valencia kann das Team auch gegen spanische Schulteams sein Können beweisen. (Foto: NMS Losenstein)

Mit dem dazugehörenden Kribbeln im Bauch waren die zehn Mädchen der NMS Losenstein vorige Woche nach Wels gereist, um an der Finalrunde der Landesmeisterschaften der oberösterreichischen Schulen im Basketball teilzunehmen.

LOSENSTEIN. Die intensive Trainingsarbeit unter der fachkundigen Führung von Alois Bichler machte sich bezahlt: Etwa 600 Stunden hat das Team in die Vorbereitung investiert. Die dabei gewonnene Spielerfahrung konnten die Mädels im Spiel gegen die NMS Lenzing in die Waagschale werfen und es mit 25:9 für sich entscheiden. Somit stand fest, dass die Mannschaft im Finalspiel auf die Sport-NMS Steyr treffen wird. Und in diesem Match dann Spannung pur bis zur letzten Minute. Denn nach der regulären Spielzeit steht es 16:16. Erst in der zweiten Verlängerung haben die Steyrer Schülerinnen das bessere Wurfgeschick und können mit 20:18 das Spiel für sich entscheiden, die Mädchen der NMS Losenstein müssen sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Trotzdem ein toller Erfolg für das Team, das im Mai im Rahmen einer Sprachreise nach Valencia auch gegen spanische Schulteams sein Können zeigen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.