10.10.2016, 08:02 Uhr

Steyrer Fabian Mayr holt sich alle Siege

Knapp 500 Zuseher sahen beim NABBA Austrian Open im Steyrer Stadtsaal einen Sieg vom Lokalmatador Fabian Mayr. Fabian Mayr gewann nicht nur seine Klasse, nein er holte sich auch den Gesamtklassensieg und den Tagessieg gegen die Profis aus dem Ausland.
Stärkste Gegner um den Gesamtsieg waren der Vize-Weltmeister 2015 und Vize-Mister Universe 2015 Ondrej Mlaka aus Tschechien, und der WM-Dritten 2015 Sven Hess aus der Schweiz, Austrian Open 2015-Gesamtsieger und damit Titelverteidiger Lubomir Krhut aus Tschechien sowie der Wiener Stefan Wottawa, der die heimischen Bodybuildingexperten mit einer beeindruckenden Leistungssteigerung seit seinem letzten Auftritt überraschte. Sponsor Sven Decker von Happy Fit verteilte ihm Lauf des Events 3100 Euro Preisgeld an die erfolgreichsten Athleten.
Der Stadtsaal Steyr war bereits mehrfach seit den 80er-Jahren Austragungsort von NABBA-Veranstaltungen, und wird es auch zukünftig bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.