21.08.2016, 23:10 Uhr

SV Garsten verliert nach starker Leistung

Gut eingestellt von Neotrainer Helmut Schausberger begann der SV Garsten in die neue Saison. Keine der beiden Teams wollte gleich zu Beginn des Matches in Rückstand geraten und so spielten beide Mannschaften aus einer gesicherten Abwehr heraus. Mit Fortdauer des Matches übernahmen die Grün Weißen das Kommando und kamen zu zahlreichen guten Möglichkeiten, doch Kronstorf hatte mit Goalie Christopher Gruber einen sicheren Rückhalt, er machte Chance um Chance der Heimischen zunichte. So ging es torlos in die Kabinen.
Nach der Pause sahen die Besucher ein ähnliches Bild, Garsten drückte, fand aber immer wieder bei Gästetorhüter Gruber seinen Meister, Kronstorf wartete auf gute Konterchancen. Als alle schon mit einem Unentschieden gerechnet hatten zeigte der Unparteiische in der letzten Spielminute auf den Elfmeterpunkt, Kronstorf Kapitän Raffael Hrazdera nahm sich das Leder und verwandelte sicher zum 1:0 Auswärtssieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.