12.04.2016, 11:56 Uhr

Willkommen zur Lan-Party oder: Schlaflos in Waldneukirchen

Die Waldneukirchner Turnhalle bietet Platz für 220 Gamer, angefangen hat die Lan-Party mit 125 Spielern im Jahr 2014. (Foto: Privat)

Ein Wochenende lang vor dem PC: „Local Area Network“ – kurz Lan – ist die Grundlage jeder „Lan-Party“.

WALDNEUKIRCHEN. Eine Lan-Party schmeißt man eigentlich im eigenen Keller oder in der Garage. In der Turnhalle Waldneukirchen treffen von 15. bis 17. Juli mehr als 200 Gamer bei der „@LANtis“ zusammen, um Computerspiele wie Counter-Strike, League of Legends oder Dota 2 zu zocken. Bei Dota 2 gibt es mit „The International“ sogar eine Weltmeisterschaft mit Preisgeldern im Millionenbereich. In Waldneukirchen gewinnt man neben Zubehör auch Medaillen und Geldpreise.


Positive Eindrücke

Bei „@LANtis“ nehmen die Besucher ihre Computer und sonstiges Zubehör selber mit. „Im Vorjahr hatten wir 220 Teilnehmer. Ich denke, das werden wir heuer wieder schaffen“, so Organisator Kevin Bauhofer. Das dreitägige Spektakel wird gut angenommen: „Sehr viele Ortsansässige haben uns schon besucht, ein bisschen zugesehen und mit den Teilnehmern geredet. Auch die Älteren gingen mit positiven Eindrücken nach Hause“, freut sich Bauhofer.
Alle Infos auf www.ooe-esports.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.