17.08.2016, 00:01 Uhr

Bei HYDRAC weiß man: „Qualität ist, was bleibt“

Heute produziert HYDRAC in Neuzeug auf einer Fläche von mehr als 20.000 m². (Foto: Hydrac)
SIERNING. Bei HYDRAC lautet das Motto – frei nach Sir Henry Royce: „Qualität ist das, was bleibt, wenn der Preis schon längst vergessen ist.“ HYDRAC – Technik für Profis – ist als oberösterreichischer, familiärer Industriebetrieb ein europaweit marktführender Produzent von Land- und Kommunalmaschinen zum Anbau an Traktoren und Lkws. Am Standort in Neuzeug werden mit rund 100 Mitarbeitern pro Jahr mehr als 6000 Maschinen produziert. HYDRAC feiert heuer das 50-jährige Bestehen. Diese Erfahrung in Forschung, Entwicklung und Konstruktion, verbunden mit modernster technischer Ausstattung, ermöglichen es, immer wieder Spitzenleistungen für die Kunden zu erbringen.

Zahlreiche Patente und Forschungsprojekte sichern diesen Vorsprung. Der Vertrieb erfolgt über den Landmaschinen- bzw. Lkw-Handel. Behörden bzw. Gemeinden können HYDRAC-Produkte (vergabesicher) auch über die BBG (Bundesbeschaffung GmbH) bestellen. Die Produktpalette umfasst neben Schneepflügen, Streu-, Winterdienst- und Kommunalgeräten für Traktoren und Lkws auch Frontlader, Fronthydrauliken und Frontzapfwellen für Traktoren. Alle Infos auf www.hydrac.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.