18.03.2016, 10:06 Uhr

„Chimney Awards“ für die Besten am FH OÖ Campus Steyr

Die strahlenden Chimney-Preisträger bei der Award-Verleihung am FH OÖ Campus Steyr: Bgm. Gerald Hackl, Dekanin Margarethe Überwimmer, David William Humbarger, Anja Obermüller, Simon Heiler, Denise Loitz, Björn Sannwald, Madeleine Quast, FH OÖ Geschäftsführer Gerald Reisinger, LH-Stellvertreter Thomas Stelzer und Klaus Losbichler (Sparkasse OÖ; v. l.) (Foto: FH OÖ)

Bereits zum 17. Mal wurden am Campus Steyr der Fachhochschule Oberösterreich die jeweils besten Bachelor- und Master-AbsolventInnen der sechs Studiengangsverbünde mit den traditionellen „Chimney Awards“ ausgezeichnet. Preise gab es auch für praxisrelevante Abschlussarbeiten im Automotive-Bereich, das beste Unternehmensprojekt, die beste Abschlussarbeit im Finanzbereich sowie für studentisches Engagement.

STEYR. „Die Arbeiten der Preisträger beweisen einmal mehr, dass wir am Campus Steyr mit Lehre, Forschung und der internationalen Ausrichtung auf dem richtigen Weg sind“, ist Margarethe Überwimmer, Dekanin der FH OÖ Fakultät für Management Steyr, stolz auf die Award-Gewinner. „Die Preisträger des FH OÖ Campus Steyr sind mit ihren innovativen Ideen ein echter Gewinn für die oberösterreichische Wirtschaft und Industrie“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer.

„Award bestätigt meine Wahl für Steyr“

Als einer der drei besten Master-Absolventen wurde der aus Frankfurt stammende Björn Sannwald mit dem Chimney Award ausgezeichnet. Sannwald absolvierte den Studiengang „Operations Managament“ und ist bei der KAPPA GmbH in Steyr-Gleink tätig. Der Münchner Simon Heiler erhielt den Award für seine Masterarbeit im Studiengang „Supply Chain Management“ (SCM). Heiler arbeitet bei der GKN Aerospace Deutschland GmbH und ist dort für die Produktionssteuerung von Landeklappen für den Airbus A350 verantwortlich.

Internationalität verkörpert auch David William Humbarger: Der gebürtige US-Amerikaner arbeitet bei ENGEL Austria und wurde vom Studiengang „Global Sales and Marketing“ (GSM) mit dem Chimney Award ausgezeichnet.

„Anerkennung für Jahre harter Arbeit“

Über die Auszeichnung als beste Bachelor-Absolventin im Studiengang „Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement“ (CRF) durfte sich Denise Loitz freuen. Sie stammt aus Kematen an der Krems und hat ihr Engagement an der FH OÖ Fakultät für Management Steyr als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Master-Studentin „verlängert“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.